Schulklassenprogramm
Angebote - Schulklassenprojekte

Die Schulklassenprogramme sind nicht buchbar, sondern werden einmal im Jahr zu den festgelegten Projektzeiten an den entsprechenden Schulen ausgeschrieben. Für die Ausschreibung können nur Schulen aus dem 22. Stadtbezirk berücksichtigt werden!

 



Spielgerätebau

Ziel des Projektes ist es, dass die Kinder den Umgang mit Holz, Sägen und anderen Werkzeugen vermittelt bekommen, indem sie selber ein großes Spielgerät wie z.B. ein Hattrick, Labyrinth oder eine Murmelbahn herstellen.

Angeleitet werden sie von einem erfahrenen Spielgerätebauer und Spielpädagogen.

Nicht nur die handwerklichen Fähigkeiten der Kinder sollen geschult werden, sondern auch das gemeinschaftliche Arbeiten an einem Projekt, indem sie am Ende ein Spielgerät für ihre Klasse hergestellt haben, welches sie in den Pausen oder Freistunden gemeinsam bespielen können.

Angeboten wird dieses Schulklassenprogramm im Spielhaus am Westkreuz für die 2.-5. Klassen. Jedes Jahr im Zeitraum Februar/März.

Weitere Infos bei: Jessica Köhler, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.