Basteltipps - Seite 3
Spiel & Spaß - Basteltipps

 

 

 

Raupe

 

Geeignet für Kinder von 2 - 6 Jahren

 

 

 

 

 

 

 

Material:

1 10er Eierkarton

1 Pfeifenputzer

Wasserfarben

Pinsel

Filzstifte

Schere

Nadel

spitzer Bleistift

 

Als erstes schneidet man den Deckel vom Eierkarton ab. Dann schneidet man die Eierpackung längs in der Mitte durch.

 

Als nächstes muss man noch die Spitzen in der Mitte abschneiden, sodass der Eierkarton gut stehen kann, wenn man ihn auf den Kopf stellt.

 

Der Eierkarton sieht nun so aus:

 

Nun benötigt man den Pinsel und die Wasserfarben, damit man die Raupe bunt anmalen kann. Hierbei sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

 

Fertig bemalt sieht die Raupe jetzt zum Beispiel so aus:

 

Man lässt die Raupe etwas trocknen. Als nächstes sucht man sich eine Seite der Raupe aus, die der Kopf werden soll. Man sticht mit einer Nadel zwei Löcher in den Kopf.

 

Diese Löcher vergrößert man mithilfe des spitzen Bleistiftes.

 

Jetzt zieht man den Pfeifenputzer durch die beiden Löcher und biegt die Enden nach oben. Die Raupe hat Fühler bekommen.

 

Zum Schluss malt man der Raupe noch ein lustiges Gesicht auf.